Absacker bei mir zuhause

Unglaublich, da geh ich was trinken und wen treffe ich da? Einen Kollegen.. und einen der geilen Sorte noch dazu. Also wieso ihn nicht auf einen Absacker bei mir zu Hause einladen. Ich weiß zwar, dass er verheiratet ist, aber was soll´s. Was ich von meiner Kollegin gehört habe, ist er nicht schüchtern und hat angeblich mächtig was in der Hose. In den Genuss will ich auch mal kommen. Gesagt, getan und so finden wir uns schnell bei mir zu Hause wieder. Oh ja, da hat meine Kollegin wirklich nicht zu viel versprochen, wie Ihr sehen werdet. Was wohl seine Frau dazu sagen würde…

Bauruine

Da will mich einer verarschen, aber nicht mit mir! Bei der Baubegehung meiner Luxus-Immobilie auf Fuerteventura steht der Makler vor mir und grinst. Echt unmöglich der Kerl. Sein Verhalten provoziert mich, denn der Baufortschritt ist natürlich bei Weitem noch nicht, wie er sein sollte. Aber zur Wiedergutmachung hat er eh nur eine Möglichkeit bei mir um meine Nerven zu beruhigen…

Rohrpost vom Chef

Mein Chef bat mich, einen Aktenordner aus dem Keller zu holen. Das tat ich natürlich sofort für ihn. Aber anscheinend war es doch der falsche Ordner, den ich mitbrachte. Also ging er selber nochmal runter und brachte mir im Zuge dessen auch gleich noch eine Rohrpost zum „bearbeiten“ mit rauf. Dessen habe ich mich natürlich gleich mal **********. Das kann ich doch nicht einfach so stehen lassen.